LATINUM Materialien

Latein-Ergänzungsprüfung (UPDATE 22. Juni 2020):

Da wieder regelmäßig Termine für die Ergänzungsprüfung angeboten werden, sollte die Latein-Ergänzungsprüfung prinzipiell wieder nicht als letzte Prüfung erlaubt sein. Das wird nur ausnahmsweise akzeptiert: Wer die letzte Fachprüfung "coronabedingt" schon abgelegt hat bzw. bald ablegen wird und nur mehr die Latein-Ergänzungsprüfung absolvieren muss, sollte einen der nächsten Termine in Anspruch nehmen, und das zuständige SSC darüber informieren. In solchen nachweisbaren Ausnahmefällen wird "Latein als letzte Prüfung" nur bis Oktober und nicht später toleriert.

Informationen zu den Ergänzungskursen (Kurszeiten, Hörsäle, LVA-Angebote,...):
https://ufind.univie.ac.at/de/vvz_sub.html?path=207943 und https://ufind.univie.ac.at/de/vvz_sub.html?spl=9&anchor=EP

Die aktuellen Latinum-Prüfungstermine werden hier bekanntgegeben, sobald sie feststehen:
https://ssc-philkultur.univie.ac.at/studium/zusatz-und-ergaenzungspruefungen/


Wenden Sie sich bitte mit weiteren Fragen auch an das Studien Service Center (SSC) und konsultieren Sie das online-Vorlesungsverzeichnis (VVZ) der Universität Wien. Auch Student Point, die StRV Klassische Philologie, die jeweiligen FachprüferInnen und unser Institutssekretariat stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.

Skriptum für den mündlichen Prüfungsteil bei allen drei Prüferinnen
Die Unterrichtsmaterialien für den Kurs bei Mag. Allesch erhalten Sie direkt in der Lehrveranstaltung.


LATEIN FÜR PHARMAZEUT/INNEN (Dr. Margit Kamptner):
- Prüfungsstoff
- Abkürzungen
- Grundwortschatz
- Terminologie

Hier geht's zum Leseheft von Dr. Robert Wallisch.